Zur Ermittlung der Verkehrsentwicklung und Bereitstellung der Verkehrsstärken auf den Bundesfernstraßen wird im Jahre 2021 eine Zählung des Straßenverkehrs (SVZ 2020) durchgeführt. Die Zählergebnisse sind wesentliche Grundlage der Straßenplanung und der Planung verkehrsbeeinflussender Einrichtungen. Darüber hinaus werden aufgrund der Entscheidung des Rates der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft vom 22.06.1964 aus den Einzelergebnissen die gesamten Jahresfahrleistungen auf den Straßen in der Bundesrepublik Deutschland getrennt nach Fahrzeugarten und Straßenklassen ermittelt. 

Zählpersonal / Ausstattung

Die Erfassung des Verkehrs am Zählquerschnitt kann entweder durch Zählpersonal, andererseits durch videounterstützte Zählung erfolgen. Die Aufnahmen werden dann von Videozählern zu Hause ausgewertet. 

Schulung

Wegen der Corona-Pandemie können wir allerdings die Schulung unserer Zähler (Vorort sowie Video) nicht wie gewohnt durchführen. Daher stellen wir Ihnen andere Möglichkeiten zur Verfügung: 

Vorort-Zähler

Präsentation

Videozähler

Video Anleitung Verkehrszählung

Präsentation  

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich bei uns melden!

 

 

 

 

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.